• ONLINE BUCHUNG

    Stadtinformationen

    In der pulsierenden Metropole am Rhein, deren Verbindung aus wirtschaftlicher Dynamik, eleganter Einkaufswelt und rheinischer Lebensart die Besucher sofort in ihren Bann schlägt.
    Moderne Kunst und Königsallee bilden eine Symbiose der besonderen Art. Was andernorts als Gegensatz erscheint, wird in Düsseldorf als Ausdruck gehobener Lebensart zelebriert. Und nicht zu vergessen die Altstadt mit ihren langen und längsten Theken, ein Treffpunkt für alle nach der Arbeit oder nach entspanntem Flanieren an den Rheinterrassen mit atemberaubender Aussicht auf die Stadt und das gegenüberliegende Oberkassel.

    Als Einstieg in das pulsierende Herz von Düsseldorf ist eine Stadtführung immer willkommen. Die Altstadt wird dabei nicht ausgespart, sondern zu einem kleinen Umtrunk genutzt.

    Den mutigen Besuchern empfiehlt acora Hotel und Wohnen den Rheinturm mit phantastischer Aussicht in einem Drehrestaurant. Abgehoben mag es auch im Düsseldorfer Medienhafen zugehen, dem Zentrum der Kreativtechnologie in der Landeshauptstadt.
    Den Besuchern mit Kunst- und Kulturverständnis raten wir zu einem Besuch der Kunstsammlungen NRW in den Standorten K20 und K21, um den Überblick über die Tendenzen der klassischen und zeitgenössischen Kunst aufzufrischen.

    Wir empfehlen unseren Gästen einen Blick durch folgende Links als Vorbereitung auf den Stadtbesuch.

    Die Hotelgäste des acora Hotel und Wohnen Düsseldorf bringt der Linienbus 785 von der Haltestelle in der Altenbrückstrasse vollkommen stressfrei und „in the mood for shopping„ in die City bis zur Endhaltestelle an der Heinrich-Heine-Allee. Von dort sind es nur noch wenige Schritte bis an den nördlichen Rand der Königsallee, dem Kö-Bogen.